Unternehmen

Porsche liefert im Mai 20.582 Neuwagen aus

Posted On Juni 13, 2015 at 11:30 am by / No Comments

Die Porsche AG hat ihre Auslieferungen im Mai 2015 um rund ein Viertel gegenüber dem Vorjahresmonat gesteigert: Weltweit lieferte der Sportwagenhersteller mehr als 20.500 Neuwagen an Kunden aus.

Im bisherigen Jahresverlauf verkaufte Porsche rund 93.000 Fahrzeuge (+30,3 Prozent).

„Im Mai liegen wir erneut über unseren Planungen“, sagte Bernhard Maier,
Mitglied des Vorstandes Vertrieb und Marketing der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG. „Wir konnten besonders auf dem chinesischen Markt und in Europa deutlich zulegen.“

Der traditionell größte Elfer-Markt ist und bleibt die USA

Porsche verzeichnete im Mai dieses Jahres in China ein Plus von 70 Prozent gegenüber Mai 2014: exakt 5.391 Fahrzeuge wurden in Kundenhand übergeben. In Europa erzielte der Stuttgarter Sportwagenhersteller mit mehr als 7.000 ausgelieferten Neuwagen einen Zuwachs von rund einem Fünftel. Auch der Heimatmarkt Deutschland steuerte seinen Teil zum Erfolg bei: Insgesamt 2.721 Kunden freuten sich über die Auslieferung ihres Sportwagens (+20,3 Prozent).

Der traditionell größte Elfer-Markt ist und bleibt die USA. In den Vereinigten Staaten wurden im Mai dieses Jahres rund 900 Sportwagen-Ikonen in Kundenhand übergeben. Weltweit lieferten die Stuttgarter knapp 3.000 Heckmotor-Sportwagen aus. Auch der Cayman konnte gegenüber dem Vorjahresmonat zulegen: Dabei war jedes zehnte Mittelmotor-Sportwagencoupé die besonders sportliche Variante Cayman GT4

Verbrauchsangaben

911: Kraftstoffverbrauch kombiniert 12,4 – 8,2 l/100 km; CO2-Emissionen 289 – 194 g/km

Cayman: Kraftstoffverbrauch/Emissionen* kombiniert: 8,4 bis 7,9 l/100 km; CO2-Emission: 195 bis 183 g/km

Cayman GT4: Kraftstoffverbrauch/Emissionen* kombiniert: 10,3 l/100 km; CO2-Emissionen: 238 g/km

Teilen Sie Inhalte mit Ihren Freunden
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrPin on PinterestEmail this to someoneDigg thisShare on Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.