Porsche Produkte

„Porsche Only“-Auktion am 12. Dezember bei Auctionata

Posted On November 23, 2015 at 3:00 pm by / No Comments

25 Fahrzeuge von 1965 bis 1997 in Top-Zustand werden versteigert
Auktion wird per Livestream aus dem Hamburger Automuseum Prototyp online übertragen
Buchautor und Experte Dr. Ulf Poschardt begleitet die Versteigerung

Zum krönenden Abschluss der diesjährigen Auktionssaison versteigert Deutschlands größtes Auktionshaus Auctionata am 12. Dezember um 18 Uhr eine hochkarätige Auswahl einzigartiger Klassiker der Neunelf-Ära. Die insgesamt 25 Fahrzeuge der „Porsche Only“-Auktion sind Modelle der erfolgreichsten Porsche-Baureihe aller Zeiten und zeichnen deren Entwicklung über mehr als vier Jahrzehnte nach. Alle der 25 Klassiker, mit einem Gesamtschätzwert von ca. 6,3 Mio. Euro, sind mit einem luftgekühlten 6-Zylinder-Boxermotor ausgestattet und befinden sich in einem guten, großteils unrestaurierten Originalzustand. Die von Buchautor und Porsche-Experte Dr. Ulf Poschardt moderierte Auktion wird über eine Liveschaltung aus dem Hamburger Automuseum Prototyp auf www.auctionata.de übertragen und ist für Bieter weltweit zugänglich.

Inmitten von 24 Neunelfern bietet der wohl bekannteste Ableger des 911, ein Porsche 959, den Höhepunkt der Auktion. Als eine der berühmtesten Entwicklungen der Porsche AG wurde 1985 auf Basis des Porsche 911 die serienreife Version des Porsche 959 auf der IAA vorgestellt. Pünktlich zu dessen 30-jährigem Jubiläum versteigert Auctionata ein Modell aus dem Jahr 1988, das sich mit nur 8.300 km auf dem Tacho im nahezu neuwertigen Zustand befindet. Das Fahrzeug befand sich seit seiner Erstauslieferung in Sammlerbesitz und startet in der Auktion bei 600.000 Euro. Ein weiterer Star ist ein 911 ST, Gruppe IV Spezial GT aus dem Jahr 1970, von dem nur ca. 10 Fahrzeuge gebaut wurden. Der Porsche hat bei einem Leergewicht von nur 930 kg und seinem 230 PS starken 2,3l Boxermotor ein Leistungsgewicht von 4.04kg/PS – in der Auktion kommt er mit einem Startpreis von 650.000 Euro unter den Hammer. 1975 startete Porsche mit der Produktion eines neuen Spitzenmodells der 911-Palette – dem Turbo 3.0. Er ist heute aufgrund seiner kurzen Produktionszeit, von 1975 bis1977 wurden nur 2.880 Fahrzeuge hergestellt, ein begehrteres Sammlerobjekt. In der Auktion wird ein Modell aus dem ersten Produktionsjahr 1975 im unrestaurierten Originalzustand mit
einem Startpreis von 90.000 Euro versteigert.

Weitere Highlights sind unter anderem ein unrestaurierter 1974er Carrera 2,7 mit dem originalem RS-Motor und ungeschweißter Karosse, ein unrestaurierter 1965er Porsche 911 Coupé, der aus dem ersten Produktionsjahr der Baureihe 911 stammt und unter den ersten 1.000 produzierten 911 gewesen ist, ein 1989er Speedster im neuwertigen Sammlerzustand mit nur knapp 30.000 km sowie ein Jubiläumsmodell aus dem Jahr 1994, dessen Produktion 1993 zum 30-jährigen Jubiläums des Porsche 911 startete und auf 911 Stück limitiert war. Darüber hinaus wird ein 1997er 993 Turbo mit einem Startpreis von 85.000 Euro angeboten. Er verkörpert die letzte Evolutionsstufe des legendären Porsche 911 Turbo mit luftgekühltem Boxermotor und Bi-Turbo-Aufladung. Die Produktion lief Anfang 1998 aus und beendete damit auch die Ära des luftgekühlten Porsche 911.

Bei „Porsche Only“ setzt Auctionata erneut auf die Split-Screen-Technologie. Alle zu versteigernden Fahrzeuge werden sich im Automuseum Prototyp in Hamburg befinden, wo Dr. Ulf Poschardt, Porsche-Experte und erfolgreicher Buchautor des Standardwerks „911“ die Auktion fachkundig begleiten wird. Gleichzeitig werden die Auktionszuschläge von einem Auktionator aus dem Auctionata-Studio in Berlin erteilt. Somit können Bieter die Auktion sowohl in Hamburg als auch weltweit über den Computer, das Tablet und über die „Auctionata Live“ iPhone App live verfolgen.

Kooperation mit Karero

Für „Porsche Only“ kooperiert Auctionata erstmals mit „Karero“, einem renommierten Porsche-Spezialisten aus Berlin, der sich seit Jahren auf Porsche-Oldtimer konzentriert und über eine große Sammlung verfügt: „Wir freuen uns, mit einem erfahrenen Partner auf dem Porsche-Markt zusammenzuarbeiten, der uns als Experte bei der Kuratierung der Auktion zur Seite stand. Durch die Spezialisierung auf luftgekühlte 911-Modelle und unrestaurierte Porsche-Fahrzeuge konnten wir gemeinsam mit Karero eine einzigartige Auktion mit seltenen und begehrten Fahrzeugen auf die Beine stellen“ erklärt Wolfgang Jochum, Head of Classic Cars Department bei Auctionata.

Der komplette Auktionskatalog ist in Kürze hier erhältlich: Porsche Only, am 12. Dezember 2015, um 18 Uhr

Alle Fahrzeuge können am Samstag, 12. Dezember ab 14 Uhr im Automuseum Prototyp, Shanghaiallee 7, 20457 Hamburg, besichtigt werden. Die ab 18 Uhr stattfindende Auktion ist für Saalpublikum zugänglich. Um vorherige Anmeldung wird gebeten (per E-Mail an elina.vorobjeva@auctionata.com).

Bildergalerie (Quelle: Auctionata):

Teilen Sie Inhalte mit Ihren Freunden
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrPin on PinterestEmail this to someoneDigg thisShare on Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.